Aktuelles

Bild_Dornfelder_Träubchen_16.8.2023_Weingut_Graf-von-Weyher_Pfalz

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein … davon hängt so viel ab. Ganze Schicksale haben sich anders entwickelt als geplant, weil man zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Für uns Winzer kommt so ein entscheidender Augenblick jedes Jahr: Wenn wir den Beginn der Erntezeit festlegen.

Doch wann ist der ideale Zeitpunkt, um mit der Weinernte zu beginnen?

Ganz einfach: Wenn die Traube reif ist.

Und wann ist sie reif? 

Da wird`s schon schwieriger.

Weiterlesen
Bild: Weinprobe Weingut Graf von Weher

Neugierig wie der Mensch so ist, soll am liebsten jede Flasche im Weingut gekostet werden. Das stellt sich in der Umsetzung ein wenig kompliziert dar, denn nicht jeder kann sechzig Nächte bleiben, um alle Flaschen durchzuprobieren. Also haben wir uns eine Lösung ausgedacht und bieten drei verschiedene Weinproben an...

Weiterlesen
Bild: Blanc de Noir close-up Blog Beitrag Juli 2023 Weingut Graf von Weyher

Eigentlich sollte es ja klar sein. Aus hellen Trauben wird Weißwein gemacht, aus dunklen Trauben Rotwein. So einfach ist das. Meint man zumindest. Doch dann stolpert man über den Blanc de Noir. Wörtlich »weiß aus schwarz« (die Franzosen haben einen Hauch übertrieben). Dieser sieht aus wie ein Weißwein, wird aber aus dunklen Trauben gemacht. Große Verunsicherung! Wie soll das gehen?

Weiterlesen
Gutsausschank

Herzlich willkommen in unserem Gutsausschank! Lehnen Sie sich zurück, lassen Sie sich in unserem gemütlichen Weinkeller, der rustikalen Scheune oder dem sonnigen Winzergarten einen leckeren Tropfen durch die Kehle rinnen und genießen Sie Tradition gepaart mit internationaler Inspiration.

Ab 9. Mai 2024 wieder geöffnet:

Donnerstag - Freitag 15:00 - 21:00 Uhr 
Samstag - Sonntag 12:00 - 21:00 Uhr
Pfingstmontag: geschlossen.
Montag - Mittwoch geschlossen!
Küche bis jeweils 20:00 Uhr und Weinverkauf bis jeweils 21:00 Uhr geöffnet! 

 

Hier geht's zur Speisekarte.

Weiterlesen
img 10 Jahre Huettenhopping-Karte Pfaelzer Wald
Der Jakobsweg von Santiago ist weltweit bekannt: Man pilgert von Ort zu Ort und bekommt einen Stempel für jeden Standort, der erreicht wurde. Diese Stempel sind etwas herrlich Befriedigendes, so bunt und voller liebevoll gestalteter Details. Vor allem aber sind sie Symbol dessen, was man erkämpft hat und eine kostbare Erinnerung an die Reise...
Weiterlesen