Current

(Grenz-)geschichte

Geschichte ist graue Vergangenheit ... die uns immer wieder einholt und heute noch definiert. Denn wenn wir auch gern dem Glauben frönen, dass wir frei und ungebunden unsere Existenz aufbauen, ist dies gerade bei einem traditionellen Familienweingut so ganz und gar nicht der Fall.

Schon öfters haben wir erwähnt, dass in Weinbergen in Generationen gedacht wird. Sehr spannend wird es, wenn diese generationsübergreifende Planung durch Kriege und familiäre Krisen zerschlagen wird.

Unser Weingut liegt nur ca. 20 km Luftlinie von der französischen Grenze entfernt...

Continue reading
img_Weinregal-im-Supermarkt_Weingut_Graf-von-Weyher_Pfalz

Wer vor dem Weinregal steht (und sich nicht als Kenner bezeichnet), ist regelmäßig ziemlich überfordert. So viele Bezeichnungen! So viele Qualitätsangaben! Worauf muss man achten? Was sagt mir das alles? Wenn verschiedenste Länder über Hunderte von Jahren fachsimpeln und mit vielen bürokratischen Regeln ständig neue Definitionen beschließen, ist es kein Wunder, wenn das Ergebnis ein schier undurchdringlicher Dschungel wird.

Ganz ehrlich? Oft kauft man einfach das Etikett, das einem gefällt, in der Hoffnung, dass der Inhalt dann auch dazu passt.

Wir wollen heute ein wenig Licht ins Dunkel bringen...

Continue reading
Bild: Phenole Grafisch Dargestellt bei Weingut Graf von Weyher Pfalz

Es gibt Menschen, die lieben Chemie. Andere bekommen schon bei dem Wort »Molekül« glasige Augen und fühlen sich unangenehm an die Schulbank erinnert. Mal sehen, ob wir es schaffen, auch den Chemie-Verweigerern unter Euch die Sache mit den Phenolen so zu erklären, dass Ihr diesen Beitrag bis zu Ende lest – das ist zumindest unser erklärtes Ziel!

Denn Phenole sind für uns Winzer wahnsinnig wichtig. Eigentlich sind sie der Wein, denn sie bestimmen die Farbe, das Aroma / den Geschmack, die Textur (also wie der Wein sich im Mund anfühlt) und die Haltbarkeit. Wenn man diese vier Charakteristika wegstreicht, bleibt von einem Wein tatsächlich nicht mehr viel übrig...

Continue reading
Bild: Goldener Oktober in Weyher in der Pfalz

Es ist geschafft! Müde aber glücklich blicken wir über die abgeernteten Reben, mit dem guten Gefühl, dass unsere kostbaren Träubchen nun sicher im Keller ruhen. Wie jedes Jahr schleicht ein wenig Wehmut mit in den Herbst … schon wieder ein Jahr vorbei. Schon wieder eine Ernte hinter uns. Und so ändert sich nichts und doch ändert sich alles, denn während wir einerseits dem Kreislauf folgen, der schon das Leben unsere Großväter und Urgroßväter bestimmte, müssen wir doch ständig erneuern, aktualisieren und uns anpassen. Eine kuriose Mischung, die uns viel abverlangt. Im Geflecht der Familienbande, halb gefangen, halb geliebt, entwickelt sich das Leben immer weiter...

 

Continue reading
Bild: Schiefer Riesling trocken Burrweiler Altenforst Weingut Graf von Weyher Pfalz

Denn unser hochwertiger und kostbarer Lagenriesling kommt JETZT auf den Markt – und zwar – die Kenner werden es wissen – nicht der aus 2023, oh, nein! Es sind die Trauben aus der Ernte 2022 … denn der Riesling, der edle, der feine, der gute, ist ein echter Spätzünder. Er muss ruhen, ruhen, und noch einmal ruhen. Und reifen. Nur so entfaltet er sein Aroma. DANN erst ist er bereit für den Genuss.

Doch selbst damit ist noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht, was die Aromaentfaltung angeht. Denn auch in der Flasche geht es weiter … und deshalb haben wir unsere Schatzkammer eingerichtet! Hier könnt Ihr die verschiedenen Jahrgänge durchprobieren – und damit eine Geschmackszeitreise im Zeitraffer vornehmen, die seinesgleichen sucht.

Continue reading